Stroetinga – Ghys met een ronde voorsprong

Zal Wim Stroetinga bij de ‘Berlinerner Sixdays’ voor de derde opeenvolgende maal de Gesamtsieg kunnen vieren?
En dan vervolgt een Duitstalige website: “Die Chancen auf diesen Rennausgang stehen jedenfalls nicht schlecht, nachdem der Niederländer mit seinem belgischen Partner Robbe Ghys in der 5. Nacht ihren Gegnern eine Runde abgenommen hat. Sie haben auch die meisten Punkte, doch dieser Zwischenstand ist trügerisch, vielmehr könnte dieser Trumpf bei Roger Kluge/Theo Reinhardt liegen.
Dat laatste geloven wij eerder. De wereldkampioenen madison moeten misschien wel winnen, maar wij laten ons graag verrassen!