Reinier Honig opnieuw winnaar in Heidenau

 
Mit dem Frühjahrespreis der Steher wird in Heidenau die Saison eröffnet. Reinier Honig, Sieger des Wettbewerbs 2018, möchte den Titel verteidigen
In Heidenau had men zondag 2 Steherennen: De Preis der Ostsächsischen Sparkasse Dresden (3 manches ; 15, 20 en 25 km) en de Preis der Stadt Heidenau (2 manches; 15 und 20 km).
De beide eindklassementen vindt U in deze posting
Overigens: vrijdag regen,zaterdag regen en zondag “war schönes Wetter! Der Wettergott muss ein Radsportler sein!

podium “Frühjahrspreis der Steher’ Heidenau (Ger) 2019
 

Eindstand na drie manches
Reinier Honig  – Peter Bäuerlein (Ger) 2+2+1= 5 pts
Tom Hoffmann (Ger) – René Kluge (Ger) 1+3+2= 6 pnt
Jakub Filip Cze) – Wilfried Kluge (Ger) 3+3+1= 7 pts
Marcel Kuban – Gerd Gessler 5+4+6= 15 pts
Moritz Kaase (Ger) – Matthias Acker (Ger) 7+5+4= 16 pts
Christian Passenheim (Ger) – Udo Becker (Ger) 4+6+7= 17 pts
Christian Kos  – René Kos  6+7+5= 18 pts

Eindststnad na twee manches
André Hagen – René Kluge 2+1= 3 pts
Martin Gründer – René Gierth 1+3= 4 pts
Roman Woda – Gerd Gessler 3+2= 5 pts
Alexander Riedel – Udo Becker 4+4= 8 pts 515
Torsten Schönberger – René Kos 5+5= 10 pts
Alexander Obert – Matthias Acker 6+6=12 pts